WFV-Pokal: TSV Ilshofen erwartet um 16:30 Uhr den SGV Freiberg

Verbandsliga-Aufsteiger TSV Ilshofen hat in der 1. Runde des WFV-Pokals ein hartes Los erwischt. Die Sportfreunde Hall spielen gegen die TSG Öhringen, der Tura muss zur SKV Rutesheim.

„Wir hatten gegen Freiberg bereits ein Testspiel vereinbart, mussten das aber wegen des neuen Termins der Partie gegen den VfB Stuttgart absagen“, berichtet Ilshofens Teammanager Dario Caeiro. „Insofern ist es schön, dass es nun doch noch klappt.“ Ilshofen ist gegen den SGV Freiberg in der Außenseiterrolle. Beim Oberligisten herrschte kurz vor dem Trainingsauftakt Trubel: Trainer Ramon Gehrmann wechselte nach Karlsruhe, um die A-Junioren des KSC zu übernehmen. So übernahm außerplanmäßig Sportdirektor Marijo Maric zusätzlich den Trainerposten.

Ilshofens Verbandsliga-Konkurrent Sportfreunde Hall treffen auf den Bezirksligisten TSG Öhringen. Trainer Thorsten Schift ist zufrieden. „Das hat schon fast Derbycharakter.“ Eigentlich müssten die klassenhöheren Haller zur TSG, doch am 25. Juli, dem Termin der 1. Pokalrunde, findet dort der U17-Bundesliga-Cup statt, das Heimrecht wurde getauscht. Deshalb kehren die Haller doch noch einmal ins Schenkenseestadion zurück.

„Schlechte Erinnerungen“ hat Turas Teammanager Jochen Müller an die SKV Rutesheim, die gegen den Landesliga-Konkurrenten Untermünkheim Heimrecht hat. In der vergangenen Spielzeit verlor der Tura gegen die SKV deutlich (2:5). „Aber Rutesheim hat einen tollen Kunstrasen. Da macht Fußballspielen Spaß.“ Dennoch macht Müller keinen Hehl daraus, dass ihm ein Heimspiel lieber gewesen wäre.

Dieses hätte der Tura, wenn er die 2. Runde erreicht. Der Gegner ist der Sieger der Partie Viktoria Backnang gegen TSV Münchingen. Die Haller müssten zum Sieger des Spiels Salamander Kornwestheim gegen TSV Crailsheim. Ilshofen spielt im Falle eines Sieges beim TSV Eltingen. Die erste Runde wird am Samstag, 25. Juli, gespielt. Die zweite Runde findet eine Woche später am Samstag, 1. August, statt. Die 3. Runde wird am 5. August ausgespielt, die Auslosung dafür erfolgt am 27. Juli.