Vorbericht: U23 im Topspiel beim TSV Obersontheim

Ilshofens Trainer Julian Metzger blickt zufrieden auf das letzte Heimspiel gegen den TSV Michelfeld zurück: „ es war ein wirklich gutes, hochklassiges und sehr intensives Spiel mit dem besseren Ende für uns!“. Er erwartet nach dieser tollen Leistung mit dem TSV Obersontheim jedoch wieder einen Gegner „mit sehr hoher offensiver Durchschlagskraft und viel Geradlinigkeit auf allen Positionen.“, was auch durch die bisher 26 Treffer in 5 Partien nochmals unterstreichen. Auf der Gegenseite weist die TSV U23 Defensive auch die wenigsten Gegentore der ganzen Liga auf. Man kann also gespannt sein wer bei dieser Top-Partie die Oberhand behält und ob bei einem der Teams die Serie von bisher null Niederlagen bestand halten wird.