TSV II und III siegen zu Null in Altenmünster

VfR Altenmünster vs TSV Ilshofen II 0:4

VfR Altenmünster II – TSV Ilshofen III 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Stefan Freimüller (79.), 0:2 Simon Storz (88.)

Beide Teams neutralisierten sich zunächst im Mittelfeld. Die Gäste hatten bessere Chancen aus Standards. In der zweiten Hälfte wurde der VfR II unkonzentriert und fahrig, wobei sich die große Chance vom Strafstoßpunkt für Konstantin Groß ergab. Torspieler Dominik Horst fischte den Ball raus. Danach ging bei beiden Teams die Ordnung verloren. Stefan Freimüller wurde frei gespielt, scheiterte zunächst noch am Torspieler und konnte den Ball zum 0:1 einnicken. Ein Konter der Ilshofener führte in den Schlussminuten zum 0:2. Simon Storz lupfte den Ball über den Torspieler.