TSV II mit Torfestival – TSV III bringt Führung nicht über die Zeit

TSV Ilshofen II vs VfL Mainhardt 6:0

Überzeugender Heimsieg des TSV Ilshofen II
Ein deutlicher und überzeugender Sieg, auf Grund einer geschlossene Mannschaftsleistung, gelang dem TSV Ilshofen II im letzten Heimspiel gegen den VFL Mainhardt. Von Beginn an kontrollierte Ilshofen Spiel und Gegner. Bereits mit dem ersten Angriff hätte der TSV in Führung gehen müssen, doch Stefan Freimüller scheiterte freistehend am Gaisbacher Torhüter Kai Schlauch. In der 14. Min. war es dann so weit, Janik Pfeiffer traf auf Vorlage von Benni Hoffmann zur 1:0 Führung für den TSV. In der Folgezeit wurden einige gute Möglichkeiten nicht genutzt o. Pfosten und Latte verhinderten den Treffer. So dauerte es bis kurz vor den Halbzeitpfiff bis Lars Fischer, mit seinem 1. Saisontor das 2:0 erzielte. Die Vorarbeit kam von Janik Pfeiffer. Damit ging es in die Pause. Der TSV kam entschlossen aus der Halbzeit und machte genau so druckvoll weiter. Erst zwei Minuten waren gespielt, da traf wiederum Janik Pfeiffer zum 3:0, nach feiner Vorarbeit von Nicklas Wackler. In der 57. Min traf dann der Vorlagengeber selbst zum 4:0. Spätestens hier war klar das der TSV als Sieger vom Feld gehen würde. Das Team kontrollierte weiter Spiel und Gegner. Torchancen des VFL wurden bereits im Ansatz verhindert und wenn der VFL sich dem Tor mal näherte war der sichere Valentin Dambach zur Stelle. Die Angriffsbemühungen der Gäste endeten aber meist kurz nach der Mittellinie, daher kann auch über keine Nennenswerte Chance der Gäste berichtet werden. Das 5:0 war dann in der 68. Min. Kapitän Markus Hörger, wiederrum nach Vorarbeit von Nicklas Wackler, vorbehalten. Jetzt ging es für die Gäste nur noch darum, eine noch höhere Niederlage zu verhindern. Dies gelang nicht ganz. In der 79. Min. traf abermals, der stark aufspielende, Nicklas Wackler auf Vorlage von Markus Hörger zum 6:0 Endstand. In den letzten Minuten ergaben sich noch einige Möglichkeiten, doch es blieb, letztlich, beim überzeugenden 6:0 Heimsieg des TSV Ilshofen II. Mit diesem Erfolg verabschiedet sich der TSV II in die Winterpause. Die positive Entwicklung der letzten Wochen, dürfte der Mannschaft eine gute Motivation für die Rückrunde geben.

TSV Ilshofen III – VfB Jagstheim 2:3 (2:0)

Tore: 1:0 Achim Schüler (20.), 2:0 Simon Storz (44.), 2:1 Dennis Stadtmüller (48.), 2:2, 2:3 Christian Bandel (72., 81.)