Oberligaspieler werden aktive Paten der Jugendspieler der Fußballakademie des TSV Ilshofen

Schon lange hatten die Verantwortlichen den Wunsch, dass die Spieler der ersten Mannschaft bei den Nachwuchskickern vorbeischauen und beim Training mitmachen. Da aber immer wieder andere Themen die Zeit im Ehrenamt in Anspruch genommen haben, konnte es erst ab Oktober richtig losgehen.
Seitdem besuchen regelmäßig alle Spieler des Kaders die Kicker der Fußballakademie von der U 9- bis zur U 15-Jugend im Training. Gemeinsam mit den Trainern der Mannschaften werden die Kinder motiviert und im Training mit angepackt. Neben dem Mithelfen wächst dadurch die Abteilung noch besser zusammen. Die Kinder freuen sich nun umso mehr mit Ihren „Teilzeittrainern“ an den Spieltagen einzulaufen und fiebern kräftig mit, damit die Oberligapunkte in Ilshofen bleiben.
Wir sind allen Trainern und Spielern dankbar. Nur mit ihrem tollen Einsatz ist es möglich, den Kindern bestmögliche Bedingungen zu geben. So haben die Kinder weiterhin Spaß am Fußball und der Gemeinschaft.
Der nächste Schritt ist nun, dass auch die Spieler der Zweiten mit anpacken. Unter anderem ist seit Kurzem Muhi Turac ins U 15 Trainerteam als aktiver Spieler der Zweiten eingestiegen. So darf und muss es weitergehen, denn wir brauchen weitere motivierte Menschen, damit die Kinder gut betreut werden!

Die Fußball Herren