Fußballakademie TSV Ilshofen

fai-logo

Die Jugendarbeit beim TSV Ilshofen hat schon immer eine große Bedeutung, da sie die Zukunft eines jeden Fußballvereins ist. Sei es als aktive Fußballer oder als ehrenamtliche Mitarbeiter.
Eine erste Weiche wurde im Jahr 2009 gelegt, als die Fußballakademie von Peter Krämer, Tobias Knülle und Dario Caeiro gegründet wurde. Der Entwicklungsprozess, sportlich wie auch sozialer Natur, hat von Jahr zu Jahr seine Früchte getragen.
Die Betreuung in der Fußballakademie beginnt bei Kindern ab 8 Jahren und endet bei jungen Erwachsenen im Alter von 19 Jahren. In dieser großen Altersspanne wollen wir die optimale Entwicklung aller Jugendspieler und Jugendspielerinnen ermöglichen.
Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, sowohl den Breiten – als auch den Leistungssport zu fördern. Das Ziel am Ende der Entwicklungsstufen ist ein flüssiger Übergang in die jeweilige Herrenmannschaft des TSV Ilshofen, egal ob leistungs- oder hobbyorientiert.
Die Themen Spaß und Entwicklung stehen an erster Stelle, gefolgt von Erfolg und Misserfolg, mit denen vor allem unsere älteren Jugendspieler lernen müssen umzugehen.
Inhaltlich wird großer Wert auf das ballorientierte System gelegt (BOS), welches die U15 bis U19 Mannschaften intensiv auf den Herrenbereich vorbereiten soll. Die Themen Technik, Koordination und Athletik haben denselben Stellenwert.
Darüber hinaus ist es uns ein Anliegen, jeden einzelnen Spieler auf seinem individuellen Entwicklungsstand abzuholen und den Spieler individuell zu fordern und zu fördern. Aus diesem Grund wurde in der Fußballakademie das Fördertraining aktiviert, um die individuelle Förderung neben dem Mannschaftstraining zu gewährleisten.
Organisatorisch und sportlich hat sich die FAI prächtig entwickelt. Das Team der FAI besteht aus neun Mitgliedern, die sich intensiv um das Wohl aller Jugendmannschaften des TSV Ilshofen kümmern. Ein stetiger und intensiver Austausch mit den Herrenmannschaften des TSV Ilshofen geht dabei stetig mit einher.
Sportlich kann sich der TSV Ilshofen als ein Aushängeschild in Hohenlohe bezeichnen. Nicht nur aufgrund seiner kompletten Eigenständigkeit in allen Altersklassen, sondern auch durch die Entwicklung jedes einzelnen Spielers. Egal welche individuelle Leistungsstärke der Einzelne mitbringt.
Unser Aushängeschild ist aktuell unsere U19 Mannschaft in der Verbandsstaffel, die mit diesem Aufstieg Vereinsgeschichte schrieb.

Den Trainerteams steht ein starkes Orgateam zur Seite:
Perspektivteams U15-U19:
Sportlicher Leiter: Ralf Kettemann
Teammanager: Jonas Halder
Physiotherapeut: Jonas Halder
Physiotherapeut: Sven Weidenbacher
Torwarttrainer: Jonas Wieszt

Perspektivteams Mini-U13:
Sportlicher Leiter: Jonas Gräter
Teammanager: Lukas Lindner
Physiotherapeut: n.n.
Torwarttrainer: Alexander Laber

Wir laden alle Interessierten zum Spielen, Trainieren und Zuschauen herzlich ein.

ANMELDEFORMULAR ZUR FAI

unsere FAI Familie – Organigramm Stand 02/20192019-02-14 Organigramm FH Familie_FAI

Aufstieg in die A-Jugend Verbandsstaffel.

Meister in der B-Junioren Bezirksstaffel.

2018

Meister in der A-Junioren Bezirksstaffel.

2016

Meister in der A-Junioren Leistungsstaffel.

2015

Bezirkspokalsieger B-Junioren.

Meister in der D-Junioren Bezirksstaffel.

2014

Hallen Bezirksmeister F-Junioren.

Meister in der A-Junioren Kreisstaffel.

Meister in der C-Junioren Leistungsstaffel.

2013

Meister in der D-Junioren Bezirksstaffel.

WFV Vereins-Ehrenamtspreis.

Hallen Bezirksmeister F-Junioren.

2012

Meister in der B-Junioren Leistungsstaffel

2011

Abstieg aus der C-Junioren Bezirksstaffel.

Hallen Bezirksmeister F-Junioren.

Meister der D-Junioren Leistungsstaffel.

Meister der C-Junioren Leistungsstaffel.

Eröffnung der FAI Geschäftsstelle.  

2010

Fördertraining und Elterninfotag

Eröffnungsfeier

Information durch Elternabende.

2009

Beschluss „Wir gründen die Fußballakademie“

Vorstellung des Konzeptes bei den Trainern und der Abteilungsleitung.

2008

Grundsteinlegung: Planung & Konzeption des FAI Jugendkonzepts für den TSV.

2005

Die Idee ist geboren