Die Fußballakademie stellt sich neu auf

Beim ersten Elternabend der Fußballakademie TSV Ilshofen 2019 dankte der Vorsitzende Fußball Herren Dario Caeiro dem bisherigen Leitungsteam und begrüßte zeitgleich das neue Orga-Team unter der Leitung von Jonas Halder. Alle Leitungsposten sind dank ehrenamtlicher Unterstützung auf der Suche nach Verantwortlichen und dem Eindruck, den die FAI hinterlässt, wieder besetzt. Termingerecht wurde der neue Steilpass, das FAI Magazin des TSV Ilshofen, verteilt. Hierin präsentiert sich das ORGA-Team und die FAI. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der neuen und alten Gesichter gab’s den Rückblick auf das vergangene Jahr und den Ausblick auf 2019.

Momentan arbeitet das ORGA-Team an den Themen „Schule & Sportverein sowie dem Angebot einer FSJ-Stelle. Der Vorsitzende Fußball Herren berichtet von der Übernahme des Tennisplatz und der Idee des Vereins, dort ein Beachvolleyballfeld oder einen weiteren Kunstrasenplatz für die Trainingseinheiten zu bauen, sofern sich Sponsoren an den Unkosten beteiligt.

Im Interview mit Ralf Kettemann, u.a. dem sportlichen Leiter der Perspektivteams (U15-U19), wurde das Konzept der FAI klar. Mit der FAI möchte man den Standort Ilshofen zu einem Platz ausbauen, an dem alle gut aufgehoben sind, (wo sich der FAI-Beitrag lohnt und Sponsoren gerne finanziell unterstützen), man mit Leidenschaft für Fußball noch Zeit hat für Freunde, zum Zocken, für Hobbies und zu keiner Zeit Versagensängste hat.

Ein Highlight für die Talentteams (Minis-U13) ist momentan das Einlaufen mit der ersten Mannschaft bei den Heimspielen der Oberliga Baden-Württemberg. Die erste Mannschaft übernimmt als Dankeschön das Patenamt für die Talentteams, was bedeutet, dass sie an den Trainingseinheiten der Talentteams unterstützen.

Der Jugendrat hat seine Tätigkeit aufgenommen und unterstützt dabei, den Eventcharakter der Heimspiele zu verbessern. Im Zusammenhang damit ist ein FAI-Heim am Kunstrasenplatz in Planung, inkl. Grillbude, Umkleidekabine und Toiletten. Aber auch dieses Projekt ist nur möglich, wenn sich Unterstützer finden.

Der positive Eindruck, den die FAI TSV Ilshofen hinterlässt, spricht Fußballbegeisterte an, die sich an unterschiedlichen Stellen in der FAI ehrenamtlich einsetzen. Hierfür gilt der Dank an alle, die jetzt schon dabei sind verbunden mit der Hoffnung, dass auch weitere freie Stellen bald qualifiziert besetzt werden können. Meldet euch, wenn ihr #BOCKAUFEHRENAMT habt.