90min mit Jonas Wieszt

Schönreden ist eine Disziplin, die Jonas Wieszt nicht beherrscht. Kurz nach Spielende steht der 29-jährige Torwart auf dem Feld. Seine Mimik verrät deutlich, dass er höchst enttäuscht ist. „Das war nix, das war gar nix“, stößt er hervor. Das 0:6 nagt an allen, auch an ihm. In den ersten Minuten spielt

Weiterlesen

90min mit Eren Aygün

Er ist zwar erst seit sechs Spielen da, aber im defensiven Mittelfeld nicht mehr wegzudenken. Neuzugang Eren Aygün hat sich auf Anhieb einen Stammplatz beim TSV Ilshofen erobert. „Er war mein Wunschspieler“, sagt Trainer Julian Metzger zu Aygün, den der TSV vom SV Sandhausen II geholt hat. „Als klar war, dass

Weiterlesen

90Min mit Lukas Lienert

Seine mittlerweile achte Saison beim TSV Ilshofen bestreitet der 28-jährige Lukas Lienert. 2014 wechselte er mit Anfang 20 zum TSV, der damals noch in der Landesliga spielte. Die Entwicklung des Vereins lässt sich also auch exemplarisch an Lienert ablesen. Seit dieser Saison trägt er sogar die Kapitänsbinde, da Maximilian Egner jetzt

Weiterlesen

„Das Maximale herauskitzeln“

Für Daniel Schmelzle und den TSV Ilshofen beginnt an diesem Samstag die Oberliga-Saison.Die Vorfreude ist groß, auch wenn noch vieles unsicher ist. Von Hartmut Ruffer Als Daniel Schmelzle im Juli 2020 zum TSV Ilshofen zurückkehrte, sprachen die Verantwortlichen vom „Königstransfer“. Der heute 27-jährige Verteidiger sollte eine tragende Säule innerhalb des Mannschaftskonstrukts

Weiterlesen

Es beginnt mit einer E-Mail.

Am Montag, 30. November, um 3.49 Uhr in der Früh erreicht die Geschäftsstelle des TSV Ilshofen elektronische Post. Ein gewisser Daniel Geiger stellt sich und seinen Fußballblog „Geiger’s Eleven“ vor. Dort wolle er eine Serie über junge Spieler in Amateurklubs schreiben. Er bittet um die Kontaktdaten von Sascha Esau, da

Weiterlesen

ILSI-Inside – Corona Helferaktion

Ilshofen. Die durch Covid-19 verursachte Krise brachte viele Unternehmen und Vereine an den Rande ihrer Existenz. Doch neben den hohen finanziellen Risiken, die die Krise mit sich brachte, stand vor allem unser Gesundheitssystem ziemlich abrupt auf dem Prüfstand. Von jetzt auf nachher hieß es vor allem für Risikopatienten #bleibtzuhause #bleibtgesund.

Weiterlesen

ILSI-Inside – Was gibt es ausserhalb des Trainings zu tun?

„Wir bräuchten neue Bälle“ , „Einige unserer Laibchen sind kaputt gegangen“ , „Neue Hütchen wären toll“ , „Stutzen und Trikots sind in die Jahre gekommen“ , „Einige Kinder brauchen eine neue Größe in Ihrer Ausrüstung“ , … Ein kleiner Einblick in die Bedürfnisse, Vorschläge und Wünschen bei den Besprechungen und

Weiterlesen

ILSI-Inside – Stahl FAI besucht den Namenspartner R. STAHL in Waldenburg zum Auswärtsspiel

Am 24. Oktober folgten 35 Jugendspieler der Stahl FAI einer Einladung unseres Namenspartners  R. STAHL in Waldenburg. Erfreulicherweise ließen es sich die Trainer der jeweiligen Jugendmannschaften nicht nehmen diesen Event ebenfalls zu begleiten. Nach der Begrüßung durch den Initiator dieser Veranstaltung Mario Retzbach, richtete der Geschäftsführer Ömer Öztürk einführende Worte

Weiterlesen

ILSI-Inside – Riesenfreude in Kenia

Riesenfreude lösten gebrauchte Trikots des TSV Ilshofen in einer Schule in Kenia aus. Auf Betreiben der Familie Frank aus Eckartshausen, die in Kenia eine Schule unterstützt, schickten wir einen alten Satz Trikots mit nach Afrika. Die Schüler freuten sich über ihre ersten Trikots und bedankten sich herzlich beim TSV. #WSEGF

Weiterlesen

ILSI-Inside – Von der Bierschranne zur Auswechselbank

Bereits seit Jahren hegt der TSV Ilshofen den Wunsch nach Auswechselbänken auf dem Hauptplatz, welche nicht nur Schutz vor Wind und Wetter bieten, sondern richtiges Sitzverhalten unterstützen und langfristig die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Spieler nachhaltig verbessern. Bis zum aktuellen Zeitpunkt war dies aufgrund der Priorisierung anderer Themen als auch

Weiterlesen

ILSI-Inside – Jugendabteilung spendet an Kinder nach Rumänien

Nach drei harten Arbeitseinsätzen des FAI-Orgateams wurden die älteren Kleidungsstücke und andere Gegenstände im guten Zustand zusammengepackt, die jetzt nach Rumänien geschickt werden.Die Spendenaktion entstand aufgrund der Aufräumaktion im Lager der Ausrüstung der Stahl Fußballakademie Ilshofen bei Familie Maas und dem Lagerraum „Kabine 6“ im Kabinentrakt.Durch die spontane Aktion unseres

Weiterlesen