Landesliga-Analyse: Spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen

Die Ilshofener Fußballer sind nach Hall die Nummer 2 im Altkreis. Doch knapp dahinter rangiert der Tura. Dabei erlebte Untermünkheim eine turbulente Vorrunde. Ilshofen hat mit mangelnder Cleverness zu kämpfen. Seit dieser Runde ist der Tura nicht mehr der Alleinunterhalter der Region in der Landesliga. Mit dem Aufsteiger aus Ilshofen

Weiterlesen

90 Minuten mit Sebastian Mechnik

Der 30-Jährige gehört zu den Landesligaspielern, die am schwierigsten vom Ball zu trennen sind. Er ist trickreich, schirmt den Ball gut ab, zeigt gerne Einsatz – und er ist sehr emotional. Dieses breite Spektrum präsentiert der Ansbacher auch in der Partie gegen Fellbach. Und er hat Glück, dass er keine

Weiterlesen

Ilshofen kämpft sich zurück

Gleich im ersten Heimspiel auf seinem neuen Kunstrasenplatz fühlt sich der TSV Ilshofen pudelwohl und gewinnt 3:0. Die Tore gelingen Collins, Richter und Lang. Fellbach ist zum Schluss nur noch zu neunt. Vereine, die keinen Kunstrasenplatz haben, greifen gerne nach Niederlagen auf dem ungewohnten Untergrund zur Ausrede: Wir müssen zuerst

Weiterlesen

TSV Ilshofen II – SV Wildenstein 6:0

Halder mit Doppelpack Mit 6:0 überrollte der TSV Ilshofen II den SV Wildenstein in der ersten Partie auf dem neuen Ilshofener Kunstrasen. Ilshofen dominierte das Spiel über die gesamten 90 Minuten hinweg, nur in den ersten 20 Minuten der zweiten Hälfte war Wildenstein Ilshofen ebenbürtig. Bereits nach dem ersten Durchgang

Weiterlesen

Fußballakademie Ilshofen stellt die Weichen für die Zukunft

Anlässlich des Landesligaspiels Ilshofen gegen Fellbach am Samstag, 23. November,  um 14.30 Uhr, möchte die Fußballakademie Ilshofen (FAI) sich der Öffentlichkeit und speziell fußballbegeisterten und talentierten Jungs zwischen 15 und 18 Jahren  vorstellen, die später als ambitionierte Kicker das Gerüst des Landesligisten bilden können. An diesem Tag kann man sich

Weiterlesen

TSV Ilshofen – TSV Münchingen 1:1

Nach dem 1:0 spielt sich Ilshofen Chancen über Chancen heraus. Doch keine führt zum vorentscheidenden 2:0. Dafür treffen die Gäste aus Münchingen zum späten 1:1. Ilshofen ist nun hinter dem Tura Neunter. Hermann Jessensky steht auf der neu erbauten Tribüne und schaut auf den reichlich ramponierten Rasen. „Hoffentlich werden wir

Weiterlesen

90 Minuten mit . . . Peter Hartbrich

Peter Hartbrich Wenn man dem Ilshofener Torwart nach der Partie ins Gesicht schaut, dann kann seine Miene nur eine Bedeutung haben: Mist, da war mehr drin. In seinen Worten heißt das: „Wenn das normal läuft, dann gewinnen wir!“ Dabei ist die Leistung des Keepers aller Ehren wert. Wenn man dem

Weiterlesen

FC Honhardt – TSV Ilshofen II 6:4

Ilshofen II geht in der B3 die Kraft aus Insbesondere im ersten Durchgang hatten die Gäste ein spielerisches Übergewicht und zogen durch einen lupenreinen Hattrick von Tim Neuner davon. Doch mit viel Einsatz konnten die Honhardter dagegenhalten und kamen noch vor dem Seitenwechsel zum 3:3-Ausgleich. Nach der Pause schwanden bei

Weiterlesen

Gegner Münchingen liegt dem TSV besser

Nach dem 0:1 beim Vorletzten FC Marbach bekommt es der TSV Ilshofen nun mit einem Gegner aus der Spitzengruppe zu tun. Zu Gast ist morgen der TSV Münchingen, Tabellendritter der Landesliga. Das 0:1 in Marbach ärgert Ralf Kettemann immer noch. „Furchtbar“ sei das Spiel gewesen, nicht nur aufgrund der bescheidenen

Weiterlesen

FC Marbach – TSV Ilshofen 1:0

Der TSV Ilshofen hat das Duell gegen den FC Marbach mit 1:0 verloren. In einem Spiel auf schwachem Niveau erzielte Kordian Zieba nach einer Stunde das goldene Tor für Marbach. Mitaufsteiger Marbach stand vor der Partie mit 8 Punkten auf dem vorletzten Rang. Nach dem wichtigen Sieg über Brackenheim am

Weiterlesen

Puffer zur Abstiegszone | BWK-ArenaCup 2014 komplett

Am Sonntag ist Landesligist TSV Ilshofen beim FC Marbach zu Gast. Derweil ist das Teilnehmerfeld des 5. U15 BWK-ArenaCup am 11. und 12. Januar komplett. Größerer Puffer zur Abstiegszone Aufsteiger trifft auf Aufsteiger: Am Sonntag ist Landesligist TSV Ilshofen beim FC Marbach zu Gast. Die Hausherren aus der Schillerstadt haben

Weiterlesen

Souveräner Sieg gegen Brackenheim

Der TSV Ilshofen hat den VfL Brackenheim souverän mit 2:0 besiegt. Ilshofen ging durch Benjamin Kurz früh in Führung und hatte gegen harmlose Brackenheimer wenig Mühe die drei Punkte einzufahren. Nachdem am vergangenen Wochenende durch das Pokalspiel gegen den SSV Ulm ein Hauch von Profifußball durch Ilshofen geweht war, hieß

Weiterlesen

TSV Ilshofen II – TSV Unterdeufstetten 2:0

Der TSV Ilshofen war von Beginn an das überlegene Team und konnte schon nach 2 Minuten in Führung gehen. Nach einer schönen Kombination kam der etatmäßige Linksverteidiger Adrian Früh aus 23 Metern frei zum Schuss und hämmerte den Ball mit etwas Unterstützung des Windes gekonnt in den Winkel. Die frühe

Weiterlesen

Alltag gegen Brackenheim

Nach dem WFV-Pokalspiel gegen den Regionalligisten Ulm ist der TSV Ilshofen nun wieder in der Landesliga gefordert. Zu Gast ist der VfL Brackenheim, der auf dem ersten Abstiegsplatz steht. Das Spiel gegen Ulm hat sich Ralf Kettemann auf Video angesehen. „Wir haben uns gut verkauft“, analysiert Ilshofens Trainer, auch wenn

Weiterlesen

TSV Ilshofen unterliegt dem Regionalligisten SSV Ulm mit 0:2

90 Minuten kämpft der TSV Ilshofen, muss am Ende aber den favorisierten Gästen gratulieren: Der Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball steht nach einem 2:0 in Ilshofen im Halbfinale des WFV-Pokals. Maximilian Gebert, Hohenloher in Diensten des SSV Ulm 1846, greift zu deutlichen Worten: „Wir haben uns in das Spiel reingebissen,

Weiterlesen

Ilshofen vor dem WFV-Pokalspiel gegen den SSV Ulm

Ein solches Spiel gab es für den TSV Ilshofen noch nie: Am kommenden Samstag trifft der TSV Ilshofen im WFV-Pokal-Viertelfinale auf den Regionalligisten SSV Ulm. Die Organisatoren haben einiges zu tun. Einen so namhaften Gegner hat der TSV Ilshofen noch nie bei sich begrüßen dürfen, „schon gar nicht in einem

Weiterlesen

Die Ligen GmbH zu Gast / Ilshofener Gastfreundschaft

Die Filmer von Die Ligen GmbH werden das kommende WFV-Pokalspiel gegen den SSV Ulm 1846 festhalten. Außerdem eine tolle Geschichte zur Ilshofener Gastfreundschaft. INFOS ZU DIE LIGEN ILSHOFENER GASTFREUNDSCHAFT Begeistert von der Ilshofener Gastfreundschaft zeigt sich ein Fußball-Fan aus Heimerdingen. Er war mit dem Motorroller zum Landesligaspiel (2:2) gefahren. Nach

Weiterlesen

Fußballleckerbissen im WFV-Pokal

Ein besonderer Leckerbissen erwartet die Hohenloher Fußballfans am Samstag um 15 Uhr. Dann steht nämlich das Viertelfinale um den WFV-Pokal zwischen dem Landesligaaufsteiger TSV Ilshofen und dem SSV Ulm an. Besondere Brisanz hat die Partie nach dem Rücktritt von Ulms Trainer Paul Sauter nach dem 1:1 gegen Pfullendorf am Freitag.

Weiterlesen

TSV Ilshofen – TSV Heimerdingen 2:2

In einem interessanten Spiel haben sich der TSV Ilshofen und der TSV Heimerdingen 2:2 Unentschieden getrennt. Wieder einmal konnte Ilshofen eine 1:0 Führung nach starker erster Halbzeit nicht verteidigen und musste nach zwischenzeitlichem 1:2 Rückstand letztendlich mit einem Punkt nach dem späten Ausgleichstreffer von Jannis Gehring zufrieden sein. Bei spätsommerlichen

Weiterlesen

TSV Ilshofen II – FC Matzenbach 0:0

Unter schwierigen Platzbedingungen hatten beide Teams Mühe ein sauberes Passspiel aufzuziehen. Auf beiden Seiten ergaben sich zu Beginn wenig gute Tormöglichkeiten. Kurz vor der Pause dann hätte Matzenbach in Führung gehen müssen, doch obwohl Matzenbach Ilshofens Schlussmann schon umspielt hatten, konnten sie den Ball nicht im Tor unterbringen – großes

Weiterlesen